Zurück

Investorenservice

Seite durchblättern:

Investieren in die Zukunft

Halle (Saale) ist ein vitaler Wirtschaftsstandort mit einem modernen und zukunftsorientierten Branchenmix. Hier treffen sich Wirtschaft und Wissenschaft – im Herzen Deutschlands, im Zentrum Europas.

International erfolgreiche Multimedia- und Biotechnologie-Unternehmen sind in der Geburtsstadt Georg Friedrich Händels ebenso heimisch wie Marktführer der Dienstleistungsbranche, der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Logistik oder Existenzgründungen in den Bereichen Design und IT. Internationale Unternehmen und regionale Unternehmen profitieren von einer modernen, passgenauen Infrastruktur.

Wirtschaftsstandort mit Zukunft

Der zweitgrößte Technologiepark Ostdeutschlands weinberg campus stärkt innovative Zukunftsfelder und setzt auf Entwicklungen aus der Solar-, Bio- und auch der Nanobranche. Bis heute wurden hier eine Milliarde Euro investiert. Mehr als 100 Unternehmen und Institute mit rund 5.600 Beschäftigten haben sich bereits angesiedelt. In den Universitätsinstituten des Campus studieren 7.600 angehende Naturwissenschaftler.

Halle (Saale) hat sich als besonderer Standort von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur positioniert. Am 25. Mai 2016 wurde das Wirtschaftsförderungskonzept der Stadt Halle (Saale) vom Stadtrat beschlossen.