Zurück

Runder Tisch Radverkehr

Seite durchblättern:

Runder Tisch Radverkehr

9 Zuhörer an einem großen Beratungstisch während der Präsentation einer StraßenplanungDer Runde Tisch Radverkehr ist ein von der Stadt Halle (Saale) einberufenes Gremium, in dem Akteure aus verschiedenen Behörden, Institutionen, politischen Gruppierungen, Vereinen u. a. über Möglichkeiten der Verbesserung der Radverkehrsbedingungen in der Stadt Halle (Saale) beraten. Dabei ist der Kreis auch offen für interessierte Radfahrerinnen und Radfahrer, die keiner Organisation angehören.

Ständige TeilnehmerInnen am 'Runden Tisch Radverkehr' sind VertreterInnen:

  • der Stadtratsfraktionen,
  • des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC),
  • des Dienstleistungszentrums Integration und Demokratie,
  • des Fachbereichs Mobilität,
  • des Fachbereichs Sicherheit (Untere Verkehrsbehörde), 
  • des Fachbereichs Umwelt,
  • des Polizeireviers Halle (Saale) sowie
  • der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG).

Niederschriften der Sitzungen 'Runder Tisch Radverkehr':

 

Wegweiser

Geschäftsbereich Oberbürgermeister

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale) 
GB Oberbürgermeister
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Herr Bucher

0345 221-6263

0345 221-4004

E-Mail

Rad- oder Fußweg kaputt?

Sags uns einfach