Zurück
Seite durchblättern:
Seite 1 / 5

Spielplatztest 2022

Ziele

Der Spielplatztest, welcher bereits seit 2007 durchgeführt wird, ist eine kurze Umfrage, die von Kindern und Jugendlichen ausgefüllt werden kann, um herauszufinden, was an den halleschen Spielplätzen verbessert werden könnte.

Der Kinder- und Jugendrat wertet im Anschluss die Ergebnisse aus und leitet diese an die kommunale Arbeitsgemeinschaft Spielplätze weiter. Die Ergebnisse und Anregungen fließen dann in die Neugestaltung und Sanierung von Spielflächen ein.

Bewertungskriterien

Die Tester untersuchen die Spielplätze auf Ausstattung, Zustand, Umgebung und Sicherheit. Am Ende erfolgt durch die Tester eine Bewertung des Spielplatzes in Form von Schulnoten. Der Gesamtdurchschnitt der einzelnen Bewertungen ergibt dann die Bewertung der einzelnen Spielplätze.

Der Kinder- und Jugendrat testet ausgewählte Spielplätze vom 01.August bis 30.September 2022. Zusätzlich zu den beginnenden Tester-Tagen können auch Kindergruppen aus Kita, Hort und Familien die Spielplätze bewerten. Dazu kann einfach der hier zum Herunterladen angebotene Fragebogen ausgedruckt und ausgefüllt werden. Die ausgefüllten Fragebögen können an den Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle (Saale), Marktplatz 1, 06108 Halle (Saale) gesendet werden.