Zurück
Seite durchblättern:
Zurück

Dienstleistungen

Genehmigungsfreistellung für bestimmte Bauvorhaben

Beschreibung der Dienstleistung

Im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Bebauungsplanes bedarf es für bestimmte Bauvorhaben unter bestimmten Voraussetzungen keiner Baugenehmigung (vgl. § 61 Bauordnung).
Die erforderlichen Unterlagen sind jedoch bei der Gemeinde einzureichen. 

Gebühr

kostenlos 

Bearbeitung

innerhalb eines Monats 

Erforderliche Unterlagen

 Nach Bauvorlagenverordnung, in der Regel mindestens:

  • ausgefülltes Antragsformular unter Bezug auf den Bebauungsplan
    (Link auf Formular des Landes Sachsen-Anhalt - Vorlage erforderlicher Unterlagen im Genehmigungsfreistellungsverfahren)
  • Lageplan
  • Auszug aus dem Liegenschaftskataster (Liegenschaftskarte und Liegenschaftsbuch) für das Baugrundstück (nicht älter als 6 Monate)
  • Bauzeichnungen
  • Bau- und Betriebsbeschreibung
  • Nachweis der Standsicherheit (Erklärung zum Kriterienkatalog)
    Hinweise zur Anwendung des Kriterienkataloges
    (Link auf Formular des Landes Sachsen-Anhalt - Erklärung und Hinweise zum Kriterienkatalog)
  • Nachweis des Brandschutzes
  • Nachweis der gesicherten Versorgung mit Wasser und Energie, der Entsorgung von Abwasser und der verkehrsmäßigen Erschließung 

Zusätzliche Hinweise

  • die Unterlagen sind vollständig einzureichen
  • In Sachsen-Anhalt sind Formulare zur Antragstellung vorgeschrieben.
    (siehe erforderliche Unterlagen)
  • wenn die Gemeinde innerhalb eines Monats nach Eingang der Unterlagen die Durchführung eines Baugenehmigungsverfahrens nicht verlangt, kann mit dem Bau begonnen werden
  • mit der Erarbeitung der Bauvorlagen muss vom Bauherren ein Entwurfsverfasser beauftragt werden, der bauvorlageberechtigt ist 

Antragstellung

schriftlich, mindestens 2-fach 

Rechtsgrundlagen

§ 61 Bauordnung des Landes Sachsen-Anhalt

Baugebührenverordnung (BauGVO)

Verordnung über Bauvorlagen und bauaufsichtliche Anzeigen (Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO)

Verordnung über die bauliche Nutzung der Grundstücke (Baunutzungsverordnung – BauNVO)

Baugesetzbuch 

Formulare, Merkblätter, Satzungen

Ansprechpartner/-in

Herr Grießel

Sachbearbeitung

Zimmer: 14.04
Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-6391

Faxnummer: 0345 221-6302

E-Mail: Herr Grießel

zuständige Stelle

Abteilung Baugenehmigung (61.4)

Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-6306

Faxnummer: 0345 221-6302

Sprechzeiten

Mo: nach Vereinbarung

Di: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr

Mi: nach Vereinbarung

Do: nach Vereinbarung

Fr: nach Vereinbarung

Sa: geschlossen

So: geschlossen

rollstuhlgerecht

ja

Aufzug vorhanden

ja