Zurück
Seite durchblättern:
Zurück

Dienstleistungen

Zahnärztliche Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen

Beschreibung der Dienstleistung 

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen führt das Team Zahnärztliche Leistungen durch.
Diese umfassen:

  • Zahnärztliche Untersuchungen in Kindereinrichtungen,
  • Schulen und
  • Sondereinrichtungen.

Gebühr 

kostenlos

Erforderliche Unterlagen 

  • Untersuchung der Kinder und Jugendlichen: Zahngesundheitspass
  • Gutachten: Vorbefunde vom behandelnden Zahnarzt

Zusätzliche Hinweise 

Das Team Zahnärztliche Leistungen steht bei Fragen der zahnärztlichen Gesundheitsvorsorge zu den Sprechzeiten und nach telefonischer Vereinbarung zur Verfügung.
Ergibt sich im Verlauf der Untersuchung eine Behandlungsbedürftigkeit, so erhalten die Eltern eine Mitteilung mit der Empfehlung einen Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden freier Wahl aufzusuchen.

Die zahnmedizinische Gruppenprophylaxe wird in Einrichtungen mit Kindern im Alter von 2 bis 12 Jahren durchgeführt. Dazu gehören:

  • Inspektion der Mundhöhle mit Erhebung des Zahnstatus
  • Anleitung zur Zahn- und Mundpflege
  • Schmelzhärtung mit Fluoriden
  • Beratung zur zahngesunden Ernährung

Antragstellung 

persönlich

Rechtsgrundlagen 

Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Sachsen-Anhalt
§21 SGB V Verhütung von Zahnerkrankungen
Vereinbarung zur Förderung der Gruppenprophylaxe in der Stadt Halle

Ansprechpartner/-in

Frau Dr. Schmedes

Helmeweg 2
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 6902682

Faxnummer: 0345 6782446

zuständige Stelle

Team Zahnärztliche Leistungen

Helmeweg 2
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 6902682

Faxnummer: 0345 6782446