Zurück
Seite durchblättern:

Persönlichkeiten

Alle Persönlichkeiten Strukturansicht
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAndere

Ehrenbürger

Gerlinger, Hertha + Hermann

Überblick

Ehepaar GerlingerSammlung Gerlinger dokumentiert deutschen Expressionismus in der Kunst
Die Stadt Halle verdankt dem Ehepaar Gerlinger die weltweit bedeutendste Privatsammlung der Künstlergruppe „Brücke“

Am Mittwoch, dem 2. Oktober 2009, beschloss der Stadtrat im
nichtöffentlichen Teil der Stadtratssitzung einstimmig die Verleihung des „Ehrenbürgerrechts der Stadt Halle an der Saale“ an Hertha Gerlinger und an Professor Hermann Gerlinger aus Würzburg.

Zur Begründung der durch die Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados eingebrachten Vorlage heißt es, dass die Stadt Halle dem Sammlerehepaar Gerlinger eine der weltweit bedeutendsten
Privatsammlungen der Künstlergruppe „Brücke“ verdanke. Im Erweiterungsbau der Moritzburg erhielt die hochkarätige Kunstsammlung des deutschen Expressionismus seine neue Heimstatt.

„Die Sammlung Gerlinger und die reichen Bestände von Kunst des 20. Jahrhunderts der Stiftung Moritzburg machen Halle zu einem Zentrum der Klassischen Moderne“, schätzt die Oberbürgermeisterin die kulturpolitische Bedeutung ein. Die Verleihung der Ehrenbürger-Urkunden war Bestandteil der Festveranstaltung in Halle zum Tag der Deutschen Einheit am 2. Oktober 2009.

Seit den fünfziger Jahren hatte der Würzburger Unternehmer Hermann Gerlinger zusammen mit seiner Frau Werke der „Brücke“-Maler zusammenzutragen. Unter den etwa 1.000 Werken befinden sich unter anderem Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Fritz Bleyl, Max Pechstein und Emil Nolde.

Die Brücke ist eine expressionistische Künstlergruppe, die am 7. Juni 1905 in Dresden von den vier Architekturstudenten Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff gegründet wurde. Sie hatten damit die erste Künstlervereinigung geschaffen, die sich ausdrücklich als Vertreterin des Expressionismus verstand. 

Beruf/Funktion

Hertha: Schriftstellerin, Kunstsammlerin ("Brücke"-Maler)
Hermann: Ingenieur, Unternehmer, Kunstsammler ("Brücke"-Maler) 

Jahr der Verleihung

jeweils 2009

Geburtsdatum

Hertha: 1920
Hermann: 1931 

Geburtsort

unbekannt