Zurück
Seite durchblättern:
Seite 1 / 7

Halle-Neustadt, Halles größter Stadtteil im Wandel 

Hajo Dietz LuftbildfotografieMit ihrer 1960er und 1970er Jahre-Architektur ist Neustadt heute die bedeutendste Stadtneugründung der Nachkriegsmoderne in Deutschland.

Das einst eigenständige Halle-Neustadt ist heute Halles größter Stadtteil in bevorzugter naturräumlicher Lage und unmittelbarer Nachbarschaft zum Wissenschafts- und Technologieparks weinberg campus. Der Stadtteil gliedert sich in die Stadtviertel: Nördliche Neustadt, Südliche Neustadt, Westliche Neustadt und das Gewerbegebiet Neustadt.

In den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Neustadt als sozialistische Großstadt für die Arbeitskräfte der Chemiebetriebe Leuna und BUNA auf dem Reißbrett geplant. Die sozialistische Musterstadt sollte den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt mit den Leitbildern „Funktionelle Stadt“, „Stadt der kurzen Wege“ und der „Charta von Athen“ kombinieren.

Die fünf Hochhausscheiben im Zentrum des Stadtteils bilden als Stadtkrone das Pendant zu den fünf Türmen der Altstadt. Die städtebauliche Entwicklung ist geprägt durch eine fünf- bis sechs- bzw. elf- und 21-geschossige Großplattenbauweise und großzügig gestaltete Freiflächen. Dezentrale Versorgungsstrukturen (Einkaufmöglichkeiten) sowie eine optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz machten Neustadt als Wohn- und Lebensort attraktiv. Das Zusammenspiel von Architektur und Kunst im öffentlichen Raum ist eine weitere Besonderheit der Neustadt.

 

Wettbewerb "Zukunftsstadt"

Die Stadt Halle (Saale) beteiligt sich zusammen mit einem lokalen Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung an dem visionären Bundeswettbewerb „Zukunftsstadt“ mit dem Stadtteil Halle-Neustadt. Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern und den wissenschaftlichen Partnern könnte eine Modellstadt entstehen, die international beispielhaft für den erfolgreichen Wandel von Abwanderung bedrohter Satellitenstädte ist.

 

 

Wegweiser

Fachbereich Planen

Hansering 15
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Planen
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Stadtplanerin
Frau Hoffmann

0345 221-4742

0345 221-4893

E-Mail