Zurück

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Ratshof: Wanderausstellung „50 Jahre Städtebauförderung“ eröffnet

(halle.de/ps) Die Wanderausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ ist ab Freitag, 8. Oktober 2021, im Ratshof, 2. Etage, Marktplatz 1, zu sehen. Die Schau, die bis einschließlich Donnerstag, 28. Oktober 2021, im Ratshof ausgestellt ist, stellt Projekte aus 21 Kommunen vor – Geschichten von Veränderung, Zusammenarbeit und Zukunft, von lebens- und liebenswerten Orten, Mitgestaltung und Engagement.

Die Stadt Halle (Saale) ist Teil dieser Wanderausstellung. Auf Schautafeln werden verschiedene städtebauliche Projekte wie etwa die Sanierung der Altstadt am Beispiel der Kleinen Ulrichstraße, die Neugestaltung des Steintorplatzes oder die Waldstadt Silberhöhe präsentiert.

Bürgerinnen und Bürger, die die Ausstellung besuchen möchten, bittet die Stadt Halle (Saale) um vorherige Anmeldung mit Angabe eines Wunschtermins innerhalb der Öffnungszeiten des Ratshofes unter planen@halle.de. Entsprechend der Hygienemaßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus muss sich jeder Besucher beim Pförtner am Haupteingang in eine Anwesenheitsliste eintragen. Zudem müssen Besucherinnen und Besucher einen 3G-Nachweis erbringen. Die Besucherführung im Ausstellungsbereich erfolgt im Ein-Richtungs-System.  

Aktion Spurensuche: Wie gut kennen Sie Ihre Stadt?

In jeder Stadt, in der die Wanderausstellung Station macht, können sich die Bürgerinnen und Bürger auf Spurensuche begeben. Anhand von zehn Archivfotos sollen sie auf einem individuellen Stadtrundgang entdecken, wie Halle (Saale) sich in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Fotos mit Ihrem persönlichen Blick auf diese Gebäude im Hier und Jetzt oder Selfie vom heutigen Zustand können per E-Mail an kontakt@tag-der-staedtebaufoerderung.de geschickt werden. Die schönsten Bilder werden auf der Website www.tag-der-staedtebaufoerderung.de veröffentlicht.


 

06.10.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links