Zurück
Seite durchblättern:
Zurück

Veröffentlichungen

Veröffentlichung: Aufbruch in die Moderne

allgemeine Informationen zur Veröffentlichung

Aufbruch in die Moderne

Name: Aufbruch in die Moderne

Typ: Broschüre

Preis: kostenlos

Format: A 5

Erscheinungsjahr: 2019

Umfang: 96 Seiten

weiterführende Informationen

Unter dem Titel „Aufbruch in die Moderne“ setzt die Stadt Halle (Saale) im Jahr des Bauhaus-Jubiläums 2019 die Reihe „HalleThema“ fort. Die 96-seitige Broschüre greift verschiedene Facetten der halleschen Moderne in den 1920er Jahren auf – vom Wirtschaftsleben über das Bauen bis hin zur Kunst. Exemplarisch werden dafür die Lettiner Porzellanfabrik oder die damalige hallesche Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein vorgestellt. Die Broschüre bietet zudem einen Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen in diesem Jahr, die von Theaterstücken über Ausstellungen bis hin zu Vorträgen und Konzerten reichen. 

Das kostenfreie Themenheft kann nicht bestellt werden, liegt unter anderem im Ratshof, Marktplatz 1, aus.

Bestellung

Eine Druckfassung dieser Veröffentlichung ist derzeit nicht verfügbar.