Zurück
Seite durchblättern:
Zurück

Dienstleistungen

Google Streetview, Widerspruch gegen

Beschreibung der Dienstleistung 

Wer nicht Aufnahmen der eigenen Person, von eigenen Kraftfahrzeugen, selbst genutzten Gebäuden und Grundstückseigentum auf Google Streetview veröffentlicht haben will, sollte laut Bundesverbraucherschutzministerium vorsorglich von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.
Im Widerspruch muss das Gebäude zusätzlich zur Adresse näher beschrieben werden, wie zum Beispiel die Farbe des Hauses, Balkone, markante Gebäude in der Umgebung oder sonstige Besonderheiten. Gegebenenfalls nimmt Google mit dem Betroffenen Kontakt auf, um die eindeutige Zuordnung zu sichern, da die Hausnummern (teilweise) nicht erkennbar sind.
Widersprüche gegen die Veröffentlichung von Aufnahmen können an Google über ein Formular oder formlos an das Google Unternehmen gerichtet werden.

Google Germany GmbH
Betr. Street View
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
E-Mail: streetview-deutschland@google.com 

Erforderliche Unterlagen 

Zusätzliche Hinweise 

Rechtsgrundlagen 

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) 

Ansprechpartner/-in

Herr Schleider

Datenschutzbeauftragter/ SB Projekte

Zimmer: 305
Große Nikolaistraße 8
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Telefon: 0345 221-4698

Faxnummer: 0345 221-6104

E-Mail: Herr Schleider

E-Mail: Datenschutz