Zurück
Seite durchblättern:
Seite 1 / 7

Chronologie Haushaltsplan 2019

21. Januar 2019

Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt hat den Haushalt der Stadt Halle (Saale) für das Jahr 2019 genehmigt. Auf Grund der Fakten konnte das Landesverwaltungsamt die vorgelegte Haushaltssatzung 2019 vollumfänglich genehmigen. Damit verfügt auch die Stadt Halle (Saale) wie im Vorjahr bereits am Jahresbeginn über die notwendige Rechtsgrundlage für ihr künftiges wirtschaftliches Handeln.
 
Um die geplanten umfangreichen Investitionen insbesondere im Schul- und Kita-Bereich sowie bei Straßenbaumaßnahmen fortsetzen zu können, wurden sowohl der beantragte Kredit von 55 Mio. Euro als auch die Verpflichtungsermächtigungen zu Lasten künftiger Haushaltsjahre bis zu einer Gesamthöhe von 221 Mio. Euro bestätigt.
 

26. September 2018

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand hat in der Sitzung des Stadtrates am 26. September 2018 über den Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 informiert und in einer Präsentation vorgestellt. Dieser sieht erneut einen gesetzlich vorgeschriebenen Haushaltsausgleich vor und ermöglicht, dass die Stadt Fördermittel abrufen kann. Vereine und freie Träger können zuverlässig finanziell unterstützt werden. Vorgesehen sind Investitionen in den Schulen und Kindertagesstätten, für Straßen und im Rahmen der Städtebauförderung. Der Haushaltsentwurf wird in den Fachausschüssen des Stadtrates beraten. Der Finanzausschuss wird eine Empfehlung zur Beschlussfassung für den Stadtrat abgeben.